Drei Wege zum Glück

Die in Büchern und im Internet angepriesenen Wege zum Lebensglück unterscheiden sich stark. Führt es zum Ziel, seine Träume in Bezug auf Job und Einkommen zu verwirklichen? Sollte man seine Kompetenzen und Einstellungen optimieren, so dass man sich allen Verhältnissen anpassen kann? Oder verspricht es am meisten, auf der modischen Achtsamkeitswelle zu reiten? Blickt man auf die Regalmeter an Büchern in den Segmenten Ratgeber, Lebenshilfe oder Spiritualität, kann man leicht den Überblick verlieren. Dieser Post

Weiterlesen »

Generation Weltrettung

Greta, Klimawandel, SUVs – die Diskussion ist überall im Alltag angekommen. Dabei hat sich ein neuer Satz breitgemacht: „Vielleicht ist es schon zu spät.“ Was bedeutet dieser Satz? Was können wir tun? Woran sollen wir glauben? Es kommt darauf an, hierauf Antworten zu finden. Denn wir sind die Generation Weltrettung. „Vielleicht ist es schon zu spät“ Früher galt es als Schlüssel für politischen Erfolg, ein Thema zu setzen. Na prima, ihr Klimafreunde, das ist euch

Weiterlesen »

Zusammen ist man weniger allein: Im Konsens gegen die Klimakrise

Da wir als Menschheit gerade mit verschärfter Geschwindigkeit auf den Abgrund zurasen, lassen sich ein paar Dinge schön erklären. Zum Beispiel: Was unser Kernproblem ist. Dann: Wie wir es lösen. Und: Warum das richtig fein werden kann. Zum Kern der Probleme Ohne Egoismus funktioniert kein Hyper-Kapitalismus, kein Krieg, kein Zerstören der Natur, kein ungebremster Flächenverbrauch, keine Vergewaltigung, kein Kindesmissbrauch, kein Ausbeuten ärmerer Länder, von Arbeitern und Kinderarbeitern in Billiglohnländern, kein Export von Problemen wie Plastikmüll.

Weiterlesen »

Menschenskinder: Aktivisten- und Politiker-Gehirne leiden am gleichen Klimaproblem

Haben Sie gesehen, wie die Bundesregierung das Klimapaket vorgestellt hat? Blendete man dabei das Alter und die Bedeutung der Politiker aus, wirkte es so, als würden gerügte Kinder ihren Eltern reumütig Rapport erstatten. Ist das nun lächerlich und Grund für Spott? Oder tragisch? Was es bedeutet, wenn Politiker wie Aktivisten mit den gleichen Gehirnen auf dem selben Planeten festsitzen und ein gemeinsames Klimaproblem lösen müssen. Wie gescholtene Kinder: Die Pressekonferenz des Klimakabinetts Auf der Pressekonferenz

Weiterlesen »

Eine unbequeme Wahrheit

Der menschengemachte Klimawandel – eine gigantische, erstaunliche Verschwörung? Wie konnte es dazu kommen? Mein Disput mit einem Klimawandel-Leugner. Den Klimawandel gibt es nicht – oder er ist nicht menschengemacht? Es gibt ja Leute, nach Einschätzung mancher eine zurückgehende Anzahl von Leuten, die entweder meinen, “den Klimawandel gibt es nicht”. Oder: “Es gibt ihn, aber er ist nicht menschengemacht”. Wenn das stimmte, wären Begriffe wie “Klimahysterie” natürlich angebracht. Was für ein Wahnsinn – alle sind verrückt

Weiterlesen »

Reisen Sie immer noch mit der Kutsche? Wozu Psychologie gut ist – und wozu nicht

„Glaubst du, ich bin hochsensitiv? Hochbegabt? Oder habe ich ADHS? Ganz bestimmt, ich lasse mich testen.“ Psychologie ist wichtig. Aber manchmal ist sie nur eine Flucht aus der Realität und übersieht zweilen wichtige äußere Umstände, die das Leben prägen. Wozu Psychologie gut ist Die allermeisten Leute haben keinerlei Ahnung, was Psychologie ist – und wozu sie gut sein könnte. Ihre Aussagen lauten dann in etwa so: „Wenn ich endlich Führungsverantwortung kriege, geht es mir besser!“.

Weiterlesen »

Karriereplanung mit Persönlichkeitscheck

Training Vorstellungsgespräch mit Video-Feedback

Intensiv-Orientierung

Karriere-Coaching

Schillerstraße 35 · 71083 Herrenberg
Tel. ++49 (0)7032 795309 · E-Mail
Impressum · Datenschutz

Nach oben