9 Milliarden Menschen werden sterben – warum?

9 Milliarden Menschen werden sterben. Warum? Weil die Menschheit noch wachsen wird. Aber bald gibt es nicht mehr genug Platz auf der Erde. Warum? Weil es an den Küstenorten Überschwemmungen gibt. Und es so heiß wird, dass viele Gegenden nicht mehr bewohnt werden können. Der Ackerbau wird oft unmöglich, es gibt Missernten. Tiere sterben, es gibt keine Bestäubung mehr. Das ganze System gerät aus den Fugen. Warum? Weil wir nicht umsteuern und etwas dagegen tun.

Weiterlesen »

Klimakrise: Eine positive Perspektive für die Menschheit

Wenn wir die Klimakrise meistern wollen, brauchen wir positive Energie. Freude auf die Chancen, die sie für die Menschheit bietet. Freude darauf, menschliche Stärken zu würdigen und menschliche Schwächen zu überwinden. Glaube und Hoffnung, die wir denen bringen können, die lieber wegsehen. Jenen, die Probleme lieber aussitzen. Und allen, die mit Recht ihr persönliches Wohlsein fordern. Es gilt, einen neuen Weg aufzuzeigen. Einen, bei dem wir mindestens so gut leben, wie bisher. Umgang mit Angst

Weiterlesen »

Sinnsuche: Unsere Helden, unser Handeln

Wie kommen Sie dazu, Ihrem Leben Sinn zuzuschreiben? Wie schaffen Sie es, einen in Worten fassbaren „Sinn des Lebens“ für sich zu bestimmen? Einer der häufig beschrittenen Wege ist es, sich an Vorbildern zu orientieren. Dabei können Vorbilder die Augen öffnen – oder den Blick verstellen. Durch diesen Artikel gewinnen Sie Hinweise, wie Sie die Sinnsuche richtig angehen. Sinnsuche: Einmalige Bedingungen bestimmen unser Leben Vorbilder haben Außergewöhnliches geleistet. Derzeit ist Greta aktuell. Manche Fridays4Future-Kids sagen

Weiterlesen »

Ich-Entwicklung und Klimawandel: Ist die Menschheit zu doof, um zu überleben?

Räumt uns der Klimawandel demnächst qua eigener Dummheit von der Erde? Fehlt es uns an Bildung oder Intelligenz? Das Problem scheint ein anderes – die Lösung findet sich im Modell der Ich-Entwicklung. Atomkrieg und Klimakrise Seit über 70 Jahren hätten wir die Möglichkeit, uns per Knopfdruck und Atombomben auszulöschen. Davor war es gang und gäbe, die militärische Macht für die eigenen egoistischen Zwecke zu nutzen. Man stelle sich vor, Napoleon oder Hitler hätten Atomwaffen zur

Weiterlesen »

Ich-Entwicklung: Die Welt ohne Vertrauen

Gerade erlebte ich ein Lehrstück, wie Ich-Entwicklung funktioniert. Gerne lasse ich Sie daran teilhaben. Was irre und unlogisch erscheint, wird durch den Blick der IE-Brille plötzlich verständlich. Ich möchte nicht in einer Welt ohne Vertrauen leben – aber rund fünf Prozent der Erwachsenen sind davon “betroffen”. Warum ignorieren Menschen Fakten? Ganz kurz gefasst (ausführlicher z.B. hier nachzulesen) besagt das Modell der Ich-Entwicklung, dass wir uns auch im Erwachsenenalter weiter entwickeln. Das passiert allerdings unterschiedlich. Nach

Weiterlesen »

Der Nachbar hat einen SUV gekauft. Warum?

Der Nachbar hat einen SUV gekauft. Warum? Er wollte höher sitzen. Warum? Das wollen heute viele. Warum? Schwer zu sagen. Ich glaube, sie wollen auch mehr Platz im Auto haben und schneller fahren können. Warum? Das weiß ich nicht. Weil meistens kommen sie auch nicht schneller an. Warum? Weil überall Staus sind und Baustellen. Warum? Weil zu viele Leute mit dem Auto fahren. Außerdem gibt es eher Stau, wenn manche zu schnell fahren und andere

Weiterlesen »

Karriereplanung mit Persönlichkeitscheck

Training Vorstellungsgespräch mit Video-Feedback

Intensiv-Orientierung

Karriere-Coaching

Schillerstraße 35 · 71083 Herrenberg
Tel. ++49 (0)7032 795309 · E-Mail
Impressum · Datenschutz

Nach oben