Porträt Christoph Burger
Xing-Symbol Twitter-Symbol Facebook-Symbol Symbol RSS-Feed

Karriere-Blog von Christoph Burger

Kommunikation: Wenn Ihr Chef Sie zutextet

Einige Menschen reden sehr viel. Bei Kollegen kann man auch mal weghören. Was aber, wenn es der eigene Chef ist, der Sie wortreich beschallt? Mit genauesten Arbeitsanweisungen? Arbeitsvorgaben ohne Punkt und Komma Unterredung mit Chef: Vorgaben und Abläufe besprechen. Gerne mal zwischen Tür und Angel. Und es wird länger und detaillierter. Nicht nur die Ziele […]

» Weiterlesen

Feedback: Einstecken lernen

Mimose oder harte Nuss: Beim Umgang mit Feedback unterscheiden wir uns grundlegend. Während die einen auf jeden Hauch von Kritik aggressiv reagieren oder sich beleidigt zurückziehen, nehmen andere auch die härtesten Urteile über sich gleichmütig auf. Wie kommen diese Unterschiede zustande und welcher Weg führt in die Gelassenheit? Feedback darf sein Bestätigendes Feedback ist äußerst […]

» Weiterlesen
02.11.2016 Bewerbung

„Sie wollen doch nicht etwa bei uns arbeiten?“

„Auf meine Bewerbung habe ich eine Absage bekommen, aber die Stelle ist noch ausgeschrieben. Was bedeutet das?“ Eine berechtigte Frage. Die Antwort zeigt auf, wie viele Personalabteilungen funktionieren. Stellen, die scheinbar nicht besetzt werden Bei nicht wenigen Unternehmen gibt es Stellenangebots-Dauerbrenner. Die Offerten verschwinden einfach nicht aus den Jobangeboten. Als qualifizierter Kandidat, sagen Sie sich, […]

» Weiterlesen

„Ich-Entwicklung ist auch etwas Lustvolles“ – Dr. Thomas Binder im Interview

Dr. Thomas Binder

Wie können sich Erwachsene sinnvoll entwickeln, bessere Führungskräfte werden, kompetenter und souveräner in persönlichen Dingen? Im Interview spricht Dr. Thomas Binder über die Lust an Entwicklung und die Weitung des Geistes, welche jedem Menschen offen steht. Du beschäftigst dich seit zwanzig Jahren ausführlich mit dem Ich-Entwicklungsmodell. Kannst du bitte kurz schildern, was dich daran so […]

» Weiterlesen

Das Ich-Entwicklungsmodell und Handtücher, die Liegen besetzen

Kreuzfahrtschiff Dream, Oberdeck. Fünf bayrische Buben unterhalten sich über die Eroberung einer freien Liege. Eine typische Situation, viele Liegen sind mit Handtüchern besetzt, ärgerlich. Was halten Sie von dem Problem? Welche Lösung fänden Sie richtig? Die fünf Männer um die dreißig argumentieren auf unterschiedlichen Ich-Entwicklungsstufen. Das Modell der Ich-Entwicklung wurde hier beschrieben. Insgesamt stellt es […]

» Weiterlesen

Der Matrix-Effekt – das Modell der Ich-Entwicklung als Augenöffner

Zu Anfang der Matrix-Filmtrilogie hat der Held Neo die Wahl, zwischen einer blauen und einer roten Pille. Die blaue bedeutet: Alles bleibt so, wie es ist. Er wählt jedoch die rote Pille. Und ihm werden die Augen geöffnet. Das, was er für die Realität hält, ist in Wirklichkeit eine Computeranimation. Vollkommen echt erscheinend, aber nicht […]

» Weiterlesen
15.08.2016 Karriereplanung

Verdienst: Top- und Flopberufe

Berufsbildung lohnt sich – das ist bekannt. Doch in welchen Berufsgruppen wird trotz Ausbildung wenig verdient? In welchen ist es leicht auch ohne Studium möglich, ein hohes Einkommen zu erreichen? Eine neue Studie des IAB zeigt die Ausreißer-Berufe auf. Bildung lohnt sich Es kann nicht oft genug betont und erklärt werden: Bildung bringt eine höhere […]

» Weiterlesen
03.07.2016 Karriereplanung

Skandal: TV-Experte Scholl äußert Meinung

Fußball-EM

Deutschland besiegt in einem offiziellen Fußballspiel Italien und ARD-Fußballexperte Mehmet Scholl hat trotzdem etwas zu kritisieren. Geht ja gar nicht! Oder doch? Eklat um Kommentar von Mehmet Scholl Der Vorfall Jahrelang gelang es keiner DFB-Auswahl mehr, die Kicker Italiens in einem entscheidenden Spiel zu schlagen. Und dann klappte es doch. Alle freuten sich maßlos. Nur […]

» Weiterlesen
11.05.2016 Psychologie

7 schwierige Kollegen – und wie Sie am besten mit ihnen umgehen

Argument

Mit Klagen über schwierige Kollegen und Kolleginnen könnte man Bücher füllen. Manch Team ist eine Zwangsgemeinschaft und es dort auszuhalten, stellt einen wirklich auf die Probe. Da hilft es, die Typen zu identifizieren, mit denen man zu tun hat. Und natürlich sollte man wissen, wie man mit ihnen am besten zurecht kommt. 7 klassische Problemfälle […]

» Weiterlesen

Ganz unten bei den Menschen – Nachlese zur Landtagswahl

Fünf Grundregeln des Sich-Verkaufens offenbarten die Ergebnisse der drei Landtagswahlen dieses Wochenende. 1.) Persönlichkeit gewinnt Die Wahlanalysen zeigen klar, dass Malu Dreyer aus Rheinland-Pfalz und Winfried Kretschmann aus Baden-Württemberg die Erfolgsfaktoren ihrer Parteien bei diesen Wahlen waren. Dreyer (SPD) drehte eine Pro-CDU-Stimmung im Land auf den letzten Metern und holte 36 Prozent für die SPD […]

» Weiterlesen