Kategorie: Psychologie

Philosophie der Gelassenheit – Stufengerecht

Der Anspruch könnte höher kaum sein. In „Entspannt euch! Eine Philosophie der Gelassenheit“ (Piper, 2019) unternimmt der Philosoph Michael Schmidt-Salomon auf knappen 150 Seiten den Versuch einer radikalen Neufassung des Menschseins. Doch, wie sich zeigt, sollte dieses Vorhaben durch Erkenntnisse der empirischen Psychologie ergänzt werden. Vom Elend der reinen Ratio Wenn man es böse will, […]

Der gute Wutbürger

Immer öfter rasten Bürger scheinbar grundlos aus. Eine Kleinigkeit genügt und sie schreien herum, prügeln auf Dinge oder Menschen ein. Jobcenter-Mitarbeiter oder Polizisten leiden seit Jahren darunter. Inzwischen trifft es sogar Feuerwehrleute und Rettungsärzte im Einsatz. Wer dies verstehen will, muss die hohe Meinung der Wütenden von sich selbst erkennen. Sie sehen sich als gute […]

Die Angst des Konservativen vor der Wahrheit

Konservative kritisieren den „grünen Übermenschen“ – ein Phänomen, das in einem Artikel von der Post-Leistungsgesellschaft beschrieben zu sein scheint. Dabei beziehen sie sich auf ein psychologisches Modell der Entwicklung des Ich. Dazu muss zweierlei festgestellt werden. Erstens: Schön, dass das Modell der Ich-Entwicklung endlich als wichtig für die Gesellschaft erkannt wird. Zweitens: Es gibt noch […]

Persönlichkeit: Big Five oder Persönlichkeitsentwicklung?

Persönlichkeitstests gibt es viele – den renommierten Big Five nur einmal. So sinnvoll er ist, hat er doch entscheidende Nachteile. Insbesondere dann, wenn es um Persönlichkeitsentwicklung gehen soll. Was der Big Five ist Es gibt vielleicht keinen Test der Persönlichkeit, der so aufwendig entwickelt wurde, so oft zur Anwendung kam und so gut erforscht ist. […]

Karriere: Was Sie von Jongleuren lernen können

Frühjahr, die Luft wird wärmer und lädt zu Aktivitäten im Freien ein. So können wir auch wieder vermehrt Kleinkünstler und Akrobaten in unseren Innenstädten bewundern. Wie schafft man es, mehr als zwei Bälle in nur zwei Händen zu haben? Jongleure beherrschen eine Kunst, die uns viel über das Leben und die Karriere lehrt – hochrelevant […]

Personalauswahlgespräch: Machen Sie sich per Psycho-Logik fit fürs Management

Sie haben viel geleistet und wollen weiter aufsteigen. Nun erwartet Sie eine Psychologin zum Personalgespräch. Worauf müssen Sie sich gefasst machen – und wie bestehen Sie die Auswahlprozedur am besten? Fit für die Management-Ebene In vielen Großunternehmen wird es bei der Auswahl für die konzernweite Führungsebene richtig ernst: Wer hier bestehen will, muss die Psycho-Logik […]

Ziel-Zeitplanung quergedacht

Haben Sie auch immer zu wenig Zeit? Erleben Sie vielleicht sogar eine quälende Zeitknappheit und fühlen sich ständig gehetzt und überlastet? Viele Regalmeter Ratgeber wollen hier weiter helfen. Warum sich dieses Hilfsangebot häufig als Illusion entpuppt und was Sie stattdessen tun können, erfahren Sie hier. Zeitgefühl: Die Zeit ist relativ Zeit lässt sich objektiv messen […]

Arbeitsüberlastung: Wie Sie jetzt richtig kommunizieren

Stress bei der Arbeit ist ein viel beklagtes Problem. Aber welche Arbeitsbelastung ist noch machbar, welche zu hoch? Wie wird das richtige Maß verhandelt? Dieses Problem stellt sich auf jeder Hierarchieebene. Der Chef-Job: Möglichst viel herausholen Die Karrieremechanik eines Betriebes im Kapitalismus ist es, möglichst viel Arbeitsleistung aus einem gegebenen Quantum an Zeit heraus zu […]

Ärger: Was er über uns aussagt

Worüber wir uns aufregen, sagt viel darüber aus, wer wir sind. Gleichzeitig ist unser Ärger der Motor der eigenen Weiterentwicklung. Um ihn dazu nutzen zu können, ist etwas Wissen rund um das Thema Unzufriedenheit, Ärger und Wut hilfreich. Negative Emotion als Hinweisgeber Zunächst einmal: Unzufriedenheit können Sie als schwache, Ärger als stärkere, Wut als starke […]

Können Sie in die Zukunft sehen? Was, wenn nicht?

Seit ich privat zur Erkenntnis kam, dass mir die Gabe des Hellsehens fehlt, treffe ich erstaunlich viele Menschen, denen das anders zu gehen scheint. Zumindest sagen die Leute ständig Sätze, die ein Wissen über die Zukunft voraus setzen. Sich klar darüber zu werden, ob man über hellseherische Fähigkeiten verfügt oder nicht, scheint im Leben weiterzuhelfen […]

Nach oben