Porträt Christoph Burger
Xing-Symbol Twitter-Symbol Facebook-Symbol Symbol RSS-Feed

Blog-Kategorie: Karriereplanung

28.03.2017 Karriereplanung

Karriere bis zur Rente: Wie Sie immer gefragt bleiben

Sicher ist es heute schwer, Laufbahn-Empfehlungen zu geben, die auf Jahrzehnte hinweg gelten können. Dennoch erhöht eine Regel die Wahrscheinlichkeit dafür, dass Ihre Leistungen bis ins Rentenalter gefragt sind: „Wählen Sie den unbequemen Weg Y.“ Karriereweg X oder Y Als „Theorie X“ und „Theorie Y“ bezeichnte der amerikanische MIT-Professor Douglas McGregor in den 1960er-Jahren zwei […]

» Weiterlesen
01.02.2017 Karriereplanung

Internetprofile: Top Ten der Selbstbeschreibung

Das internationale Karrierenetzwerk Linkedin wertete die bei seinen deutschen Mitgliedern am häufigsten verwendeten Selbstbeschreibungen aus. Wie das Manager-Magazin richtig denkt, könnte die Liste auch als Negativ-Folie nützlich sein, was man am besten nicht von sich sagt. Dabei gerät das Wirtschaftsblatt in eine Falle, die von den Auswertern von Linkedin schon angelegt wurde und die so […]

» Weiterlesen

Kommunikation: Wenn Ihr Chef Sie zutextet

Einige Menschen reden sehr viel. Bei Kollegen kann man auch mal weghören. Was aber, wenn es der eigene Chef ist, der Sie wortreich beschallt? Mit genauesten Arbeitsanweisungen? Arbeitsvorgaben ohne Punkt und Komma Unterredung mit Chef: Vorgaben und Abläufe besprechen. Gerne mal zwischen Tür und Angel. Und es wird länger und detaillierter. Nicht nur die Ziele […]

» Weiterlesen
15.08.2016 Karriereplanung

Verdienst: Top- und Flopberufe

Berufsbildung lohnt sich – das ist bekannt. Doch in welchen Berufsgruppen wird trotz Ausbildung wenig verdient? In welchen ist es leicht auch ohne Studium möglich, ein hohes Einkommen zu erreichen? Eine neue Studie des IAB zeigt die Ausreißer-Berufe auf. Bildung lohnt sich Es kann nicht oft genug betont und erklärt werden: Bildung bringt eine höhere […]

» Weiterlesen
03.07.2016 Karriereplanung

Skandal: TV-Experte Scholl äußert Meinung

Fußball-EM

Deutschland besiegt in einem offiziellen Fußballspiel Italien und ARD-Fußballexperte Mehmet Scholl hat trotzdem etwas zu kritisieren. Geht ja gar nicht! Oder doch? Eklat um Kommentar von Mehmet Scholl Der Vorfall Jahrelang gelang es keiner DFB-Auswahl mehr, die Kicker Italiens in einem entscheidenden Spiel zu schlagen. Und dann klappte es doch. Alle freuten sich maßlos. Nur […]

» Weiterlesen
09.02.2016 Karriereplanung

Und worauf bauen Sie Ihre Karriere? Auf Bewerbungsunterlagen?

Während einer Coaching-Pause am Wochenende erreichte mich ein offenbar dringender Anruf: Ob ich auch Bewerbungsunterlagen optimiere? Ja sicher mache ich das. Aber erst nach einer zweistündigen Karriereberatung. Warum nicht einfach so? Bewerbungsunterlagen tunen: Ein gutes Geschäft? Dem Kunden mit dem dringenden Anliegen, sowohl den Lebenslauf zu überarbeiten, als auch die Grundversion eines Anschreibens auf professionelle […]

» Weiterlesen
14.12.2015 Karriereplanung

„Ehrgeiz verhindert große Karrieren“ – Überraschende Aussagen der Topmanagement-Coachs Assig und Echter im Interview

links Dorothea Assig, rechts Dorothee Echter. Foto: Tanja Rauch

Wer nach ganz oben kommen will, dem schaden herkömmliche Karrieretipps! Doch was zählt wirklich? Als ich die weltweit tätigen Topmanagement-Coachs Assig und Echter um ein Interview bat, erwartete ich nicht sicher, dass sie die Zeit dazu fänden. Doch sie reagierten nicht nur sofort, sondern beantworteten auch noch alle Nachfragen zeitnah und ausführlich. Und was sie […]

» Weiterlesen
11.12.2015 Karriereplanung

Karriereplanung: "Mach dein Ding!"

Erfolge, die man mit viel Ehrgeiz erreicht – genau so scheint die große Karriere zu funktionieren. Doch die Topmanagement-Coachs Assig und Echter widersprechen. Der ständige Blick auf Erreichtes und auf das, was andere sagen, schade immens, behaupten sie. Heißt das: Ausgerechnet, wer aufmüpfig singt „ich mach mein Ding!“, kann die große Karriere starten? Anpassung oder […]

» Weiterlesen
04.12.2015 Karriereplanung

Wie macht man Karriere?

Wie macht man Karriere? Diese Frage stellte mir unlängst die Süddeutsche Zeitung. Die Vorgabe: Bringen Sie alles auf einer Drittel Din-A4-Seite unter. Geht das? Wie ich feststellen durfte: Ja. Aber natürlich war der Text dann extrem dicht. Deshalb nutze ich den Platz hier, um etwas „zwischen den Zeilen“ zu erläutern. Nachdem die Frage des bescheidenen […]

» Weiterlesen
30.10.2015 Karriereplanung

Karriereberatung und psychologische Testverfahren: So mache ich das

Das Bild zeigt zwar mit Birger Kollmeier einen Professor der Physik, aber passt ganz gut: Testpsychologie geht nicht ohne Statistik.

DISG, Persolog und viele andere Testverfahren sind so verbreitet, wie unfundiert. Dennoch arbeite ich fast mit allen Kunden auch mit Tests. Wo der Unterschied besteht, wann und wofür Tests Sinn machen, erkläre ich hier. Wissenschaftliche Standards Wir bezahlen Forscher an Universitäten, damit sie statt Laien- oder Küchen-Psychologie zu betreiben, mit Systematik und moderner Technik arbeiten. […]

» Weiterlesen