Die perfekte Bewerbung: Ideal oder Sackgasse?

application-457422_1280Über den Aufbau, die Schriftart, die Wortwahl, über Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsfoto und Zusatzseiten können Sie Ihre Bewerbung bis ins letzte tunen und pimpen. In diesen Optimierungs-Eifer brechen nun Stimmen aus der HR-Ecke, die das ganze Prozedere in Frage stellen. Was ist davon zu halten? Und was heißt das für Sie als Bewerber(in)?

2

Feedback im Ärger: 5 Tipps für Chefs

angry-man-274175_1280Schlimm genug, wenn ein Mitarbeiter Fehler begeht. Schlimmer, wenn er Ihr Feedback ablehnt. Ihre Reaktion auf den Fehler entscheidet: Entweder Sie erzeugen noch mehr Ärger – bei allen Beteiligten. Oder Sie lösen eine positive Dynamik aus, die Ihre berufliche Perspektive erheblich und nachhaltig verbessert.

0

Karriereberatung Stuttgart intern: Die neuen Paketangebote sind da

Erfolgspaket

Typisches Erfolgspaket

Einen herzlichen Dank für das vergangene Jahr Ihnen allen: Ein gesundes, erfülltes und erfolgreiches Jahr 2015! Bei der Karriereberatung Stuttgart beginnt das neue Jahr mit einer Umstellung des Angebots. Nach knapp zwanzig Monaten Erfahrung mit Angeboten zu Festpreisen biete ich Ihnen neu geschnürte Pakete an.

0

Karriere und Sinn: “Wir haben wie im Rausch gelebt, aber kommen langsam zur Besinnung” – Interview mit der Sinnforscherin Tatjana Schnell

Tatjana Schnell kompWir alle wünschen uns sinnvolle Aufgaben im Job. Doch was ist das konkret? Und macht für jeden etwas anderes Sinn? Über Sinnverlust als Vorzeichen von Burn-out, über das sinnerfüllte Leben der Isis-Kämpfer und die immer häufigere Entscheidung gegen Geld und für eine Tätigkeit mit Substanz sprach ich mit der Sinnforscherin Prof. Dr. Tatjana Schnell.

3

Das Geheimnis individueller Karriereberatung “von der Stange”

chaos-485501_640Ob Karriereberatung, Bewerbungsberatung oder das Training für ein Vorstellungsgespräch: Immer geht es darum, individuelle Lösungen zu finden. Die Ergebnisse müssen Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Profil entprechen. Aber wie kann das in einem professionellen Kontext gehen? Muss Beratung und Coaching am Ende des Tages nicht von der Stange sein, um sich zu rechnen? Wie können standardisierte Verfahren zu individuellen Ergebnissen führen?

0

Eltern-Tipp Pubertät – und eine Erkenntnis für Führungskräfte

girl-438139_1280Auf den ersten Blick hat die Führungsrolle wenig mit dem Elterndasein zu tun. Doch ein Gedanke zeigt überraschende Parallelen auf. Eltern- und Führungsalltag werden plötzlich sehr ähnlich.

Äußere Fassade, innerer Kern

Die Schule meiner Kinder bot kürzlich einen Informationsabend zur Pubertät an. Nach einem Referat der Schulärztin konnten Fragen gestellt werden, wir Eltern tauschten uns aus. Neben allerlei Bekanntem war ein Gedanke neu für mich. Eine faszinierende Empfehlung: “Sehen Sie Ihr Kind nicht so, wie es ist, sondern so, wie es sein will.”

2

Job-Argumente: Fragen zum Sinn der Arbeit

puzzle-432568_1280Verursacht der Gedanken an Ihren Job helle Freude? Und stehen Sie montags begeistert auf, um schnellst möglich an Ihre Wirkungsstätte zu gelangen? Oder gehören Sie zu jenen, die sich mühsam zusammenreißen müssen, um sich überhaupt zum verhassten Arbeitsplatz zu quälen?

Vielleicht freunden Sie sich auch weder mit dem einen, noch dem anderen Extrem an. Mit welchen Fragen können Sie in diesem Fall prüfen, wie schlimm oder gut es aktuell um Ihren Job bestellt ist?

0

Karriereberatung: Besser buchen, bevor es brennt

fireman-38083_640Das nächste, wichtige Jahresgespräch steht bevor, eine Kündigung droht oder alle Vorstellungsgespräche brachten nur Absagen. Karrieremäßig brennt es und Sie haben gute Gründe, einen Karriereberater zu buchen. Doch vorteilhafter ist es, schon vorher den Kontakt zu suchen. Dann entstehen Zeitdruck oder berufliche Engpässe gar nicht erst. Und der Berufsweg kann freier gestaltet werden.

0

Karriere: Besser auf den nächsten Schritt verzichten?

Ziege vorsichtAufstieg – ja bitte! In Zeiten der Fachkräfteengpässe häufen sich die Chancen – greifen Sie zu! Doch vor einem Automatismus des “immer höher” muss gewarnt werden. Warum es manchmal richtig ist, attraktive Angebote abzusagen, erfahren Sie hier.

0

DIE Karriere gibt es nicht – Svenja Hoferts Buch “Karriere mit System”

Karriere mit systemWas bedeutet Karriere heute? Svenja Hofert hat es fertig gebracht, ein anregendes, kluges Buch über diese Frage zu schreiben – ohne zu erklären, was sie mit “Karriere” eigentlich meint.

3

Ausgezeichnet mit dem Roten Reiter (Managementbuch 2012):

Karriere ohne Schleimspur Karriere – das hieß früher: Aufstieg um jeden Preis. Heute geht es für viele kompetente Fach- und Führungskräfte jedoch darum, erfolgreich zu sein, ohne sich dafür zu verbiegen. Sie wollen sich treu bleiben und ihre Persönlichkeit auch im Job einbringen. Doch in vielen Unternehmen gelten noch immer die klassischen Gesetze der Karrieremechanik. Welche Lösungen sind praktikabel? Darauf gibt dieses Buch umfassende Antworten. Es zeigt, wie engagierte Menschen ihren eigenen Kopf bewahren, das ideale Unternehmen für sich finden und beruflich erfolgreich sind.

Letzte Tweets

Über diese Seite

Blog und Internet-Präsenz von Dipl.-Psych. Christoph Burger, Karriereberater in Herrenberg / Region Stuttgart, Coach, Trainer, Speaker und Buchautor. Für Ihre Karriere mit Charakter - die persönliche Karriereberatung zu Festpreisen.