Neu: Karrierespiegel für Kwerkarrieristen

Spiegelonline und Managermagazin haben gemeinsam eine neue Karriereseite im Netz eröffnet: den Karrierespiegel. Der stellvertretende MM-Chefredakteur Henrik Müller begründet diesen wegweisenden Schritt mit dem zukünftigen Fachkräftemangel – Kwerkarriere ick hör dir trapsen.

Müllers Text zur Einführung des Portals am 24.03.2011 bietet wenig Neues – und ist doch epochal. Müller bezieht sich auf die in den nächsten Jahren rapide abnehmenden Arbeitnehmer. Eine schleichende, aber bedeutende Umwälzung. Keine Sensation, kein Skandal, kein Unglück. Aber eine Veränderung, die den Arbeitsmarkt gründlich umkrempeln wird. Die Geburt des neuen Portals ist ein deutliches Zeichen der Zeit und ein sanfter aber nachdrücklicher Ruf: Unternehmen stellt euch um! Kommt vom hohen Ross herunter. Wertschätzt eure Arbeitskräfte. Auch die älteren, die mit Kindern, die aus der falschen Schicht, die mit den falschen Vorlieben ….

Dies lässt sich noch spezifischer auf Kwerkarrieristen beziehen. Das sind letztlich alle, die sich – aus welchen Gründen auch immer – nicht umstandslos unterordnen. Die Antischleimer gehören zu den Mitarbeitern mit dem größten Potential. Sie müssen lernen, sich trotz eigenen Kopfes einzufügen und ihre Meinung gut zu begründen. Und die Unternehmen müssen lernen, sich für die Ecken und Kanten der Kwerkarrieristen zu öffnen.

Dieses MÜSSEN der Unternehmen macht den Unterschied zu früher. Da wäre es nur schlau gewesen. In Zukunft wird das Auge für talentierte Kwertreiber zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wenn es gelingt, werden die Probleme des Arbeitskräftemangels abgemildert. Menschen, die zuvor durchs Raster der Loyalität fielen, dürfen ihren Beitrag leisten – und er wird erheblich sein!

Hier gehts zum Artikel im Karrierespiegel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karriereplanung mit Persönlichkeitscheck

Training Vorstellungsgespräch mit Video-Feedback

Intensiv-Orientierung

Karriere-Coaching

Schillerstraße 35 · 71083 Herrenberg
Tel. ++49 (0)7032 795309 · E-Mail
Impressum · Datenschutz

Nach oben